Sitemap  |  

Impressum  |  

Kontakt  |  

suchen / search  |  

Partnerlinks  |  

Sie sind hier: 

>> Recht 

Recht, Rechte und Pflichten

Informationen, Hinweise und Tipps zu der Rubrik "Recht, Rechte und Pflichten" Willkommen.

Auf dieser Seite erhalten Sie wichtige und hilfreiche Infos und Links zum Thema Recht, Rechte und Pflichten, Juristen, Rechtsberatung, Advokate, Mietrecht, Arbeitsrecht, Obligationenrecht, OR, Eherecht u.v.m.

Konsumentenrecht: Gesetzgebung in der Schweiz

Register der wesentlichen schweizerischen Gesetze und Verordnungen im Konsumentenrecht:

Konsumentenrelevante Gesetze in der Schweiz

Konsumenteninfos über Recht + Arbeit

Ecopop-Initiative: Grüner Sololauf gegen Zuwanderung

Die Ecopop-Initianten wollen die Umwelt und unseren Wohlstand retten. Und ernten dafür nur Kritik und Hohn. Warum?

Ecopop-Initiative: «Die falsche Strategie»

Die Ecopop-Initiative zur Beschränkung der Einwanderung lehrt viele das Fürchten. Doch die Gegner fahren eine Kampagne, die nicht überzeugt, findet Politologe Mark Balsiger.

Zuwanderung: «Man muss lernen, Privilegien aufzugeben»

Der Berner Strafrechtsprofessor Martino Mona will die Schweizer Grenzen für alle Einwanderer öffnen. Das sei konsequent liberal.

Gewässerschutz: Das Gift im Schacht

Blei, Zink, Kadmium: Bei Strassenschächten wird seit Jahren das Gewässerschutzgesetz missachtet. Das Bundesamt für Umwelt duldet das.

Verspätungen: Auch die Swiss muss zahlen

Ein Gericht in Österreich nimmt die Swiss wegen mehrstündiger Verspätungen in die Pflicht.

Strafregister: Wer darf meine Sünden sehen?

Behörden erhalten Einblick in jedermanns Strafregister ? aber auch Arbeitgeber können das fordern.

Gesetzesvorlage: Maulkorb für Whistleblower

Der Bundesrat wollte Menschen besser schützen, die Missstände aufdecken. Jetzt will er ihnen verbieten, sich an die Medien zu wenden.

Velounfälle: Oft selber schuld

Rotlicht oder Vortritt missachten, betrunken fahren: Velofahrer sind für viele Unfälle selbst verantwortlich.

Umstrittener Arzt: Keine Gnade für Ingo Malm

Der Arzt ist mit einem Gnadengesuch bei der Aargauer Regierung abgeblitzt. Diese hatte ihm die Bewilligung für eine selbständige Berufsausübung entzogen. Trotzdem muss die Gemeinschaftspraxis des Arztes nicht schliessen.

Schneider-Ammann: Warum diese Heimlichtuerei?

Seine Reise nach Kasachstan und Aserbaidschan machte Bundesrat Johann Schneider-Ammann in Gesellschaft von 20 Vertretern der Privatwirtschaft. Ihre Namen sollten geheim bleiben. Doch der Beobachter kennt sie nun.

Jenische: Präsident Huber startet Ablenkungsmanöver

Statt der Rücktrittsforderung des Bundes nachzukommen, versucht der umstrittene Präsident der vom Konkurs bedrohten Radgenossenschaft den Befreiungsschlag. Dabei verdreht er so ziemlich alle Tatsachen.

Soforthilfefonds: Pharma zahlt an Opfer

Die Pharmabranche beteiligt sich am Soforthilfefonds für ehemalige Verdingkinder und Weggesperrte. Die Kirchen lassen ihre Gläubigen spenden, und die Bauern fühlen sich nicht zuständig.

Beiträge über Recht von der Zeitschrift "Beobachter".