Sitemap  |  

Impressum  |  

Kontakt  |  

suchen / search  |  

Partnerlinks  |  

Sie sind hier: 

>> Recht 

Recht, Rechte und Pflichten

Informationen, Hinweise und Tipps zu der Rubrik "Recht, Rechte und Pflichten" Willkommen.

Auf dieser Seite erhalten Sie wichtige und hilfreiche Infos und Links zum Thema Recht, Rechte und Pflichten, Juristen, Rechtsberatung, Advokate, Mietrecht, Arbeitsrecht, Obligationenrecht, OR, Eherecht u.v.m.

Konsumentenrecht: Gesetzgebung in der Schweiz

Register der wesentlichen schweizerischen Gesetze und Verordnungen im Konsumentenrecht:

Konsumentenrelevante Gesetze in der Schweiz

Konsumenteninfos über Recht + Arbeit

KESB: «Kein Grund für einen Volksaufstand»

Was ist die Aufgabe der KESB? Warum gibt es sie überhaupt? Ein ausführliches Gespräch mit Beobachter-Experte Walter Noser.

Der Fall: Verfolgt und überwacht

Farrokh Moattari* kämpfte im Iran gegen Khomeinis Regime. Nach Jahren von Folter und Gefängnis flüchtete er in die Schweiz. Dort holte ihn die Vergangenheit ein.

Migration: Die Ethikfrage im Flüchtlingsdrama

Sind wir angesichts der Flüchtlingsbilder verpflichtet, grosszügig Asyl zu gewähren? Oder darf ein Staat in seinem eigenen Interesse die Grenzen dichter machen? Ein Essay von Chefredaktor Andres Büchi.

Sozialismus: Liebesgrüsse aus Leningrad

Das Berner Dorf Zimmerwald schrieb 1915 Weltgeschichte, weil Lenin dort den Grundstein für die Russische Revolution gelegt hatte. Zimmerwald wurde zum Rütli der Sowjetunion ? zum Leidwesen der Bewohner.

Politik: Ein Schweizer soll in Ägypten ins Militär

Ein Schweizer Tourist darf Ägypten nicht verlassen, weil die Behörden ihn als Ägypter ­betrachten und in die Armee stecken wollen. Die offizielle Schweiz kümmert dies wenig.

Parlament: Freikirchler in allen Farben

Die Freikirchen wollen bei den Wahlen im Herbst ihren politischen Einfluss weiter ausbauen. In welcher Partei, ist nicht mehr so wichtig.

Wahr oder falsch?: Politiker im Faktencheck

Im Zeitalter von Facebook, Twitter und live übertragenen Ratsdebatten sollten politische Lügen und Halbwahrheiten eigentlich tabu sein. Weit gefehlt!

Politik: Die Nationalräte leben gut mit den Lobbys

Politiker wollen mit einer ganzen Reihe von Vorstössen erreichen, dass Lobbyisten im Parlament nicht mehr so viel Einfluss haben. Doch die Mehrheit wird kaum etwas daran ändern.

«Kinder in Not»: Hilfswerk mit Selbstbedienung

Der Verein Kinder in Not ist zerstritten. Seit über einem Jahr geht kein einziger Spendenfranken mehr an Bedürftige. Das Geld fliesst an Anwälte ? und an den diktatorischen Gründer.

SOS Gerasjuta: Spenden für die Spendensammler

Das Hilfswerk «SOS Gerasjuta» verbrät fast die Hälfte der Spenden für das Sammeln von Geldern und für die Administration.

Anwaltsverband: Streit um Vermögen der Potentaten

Heikle Angelegenheit: Anwälte werfen dem Schweizerischen Anwaltsverband vor, er stehe auf der Seite von diktatorischen Regimes.

Schweizer Diplomatie: Nie mehr Ernstfall in Havanna

Kuba und die USA nehmen diplomatische Beziehungen auf, die Schweiz hat damit als offizielle Vermittlerin zwischen den früheren Todfeinden ausgedient. Diese «guten Dienste» der Schweiz haben lange Tradition.

Beiträge über Recht von der Zeitschrift "Beobachter".